• Oktober 2017
    am 13.10.2017 fand ein Festakt zur Vorstellung der "neuen Informationstafeln Alte Stromburg" statt.
    Die Veranstaltung wurde durch die Rittergilde von Stromberg unterstützt und die Jagdhornbläser Gollenfels musikalisch begleitet.

    (Pressebericht AZ) (Pressebericht ÖA)


    (Bild: Norbert Krupp AZ)


    - Verstärkung des Burgpatenteam -
    Heribert Fisch wurde von Stadtbürgermeisterin Klarin Hering zum Burgpaten von Stromberg ernannt (Pressebericht AZ).


     
  • September 2017
    am 10.09.2017 fand eine kombinierte Burg- und Stadtführung am Tag des offenen Denkmals zum Thema "Macht und Pracht" statt. Die "Alte Stromburg" passt zu dem Thema hervorragend mit ihrem imposanten Gebäude (Festes Haus) und der romanischen "Vierstützen-Doppelkapelle".




     
  • August 2017
    am 05.08.2017 fand eine kombinierte Burg- und Stadtführung mit Landrätin Bettina Dickes zum Thema "zeitliche Ereignisse und Personen in der Geschichte der Alten Stromburg und dem Leben der hl. Hildegard von Bingen" statt (Pressebericht AZ).
    (Der Hildegardweg führt durch Stromberg und die Burg ist fußläufig zu erreichen)



    (Bild: Wolfgang Bartels AZ)

     
  • Juli 2017
    Burgführung und kleine Ausstellung am 09.07.2017 anläßlich dem Jubiläum 70. Jahre Landesarchäologie Rheinland-Pfalz
    (Pressebericht AZ)



    Burgführung am 09.07.2017


    (März bis Oktober --> Pflegemaßnahmen je nach Vegetation)

     
  • März   2017
    Am 25.03.2017 fand bei strahlendem Sonnenschein die erste Burgführung im Rahmenprogramm der ARRATA e.V.  mit einer zusätzlichen kleinen Ausstellung anläßlich dem Jubiläum 70. Jahre Landesarchäologie Rheinland-Pfalz statt (bei jeder Führung in diesem Jahr).

 

Burgführung am 25.03.2017
 



Tag den offenen Denkmals "Denkmale gemeinsam erhalten"  11.09.2016

 

Oktober 2014 - Festakt "30 Jahre Ausgrabung Alte Stromburg auf dem Pfarrköpfchen"